Energie-Regulierung

 

Ein österreichischer Heiler kam auf die Idee den Computer als Energieüberträger zu  nutzen und er entwarf dazu ein Computerprogramm, das er Fokus ener.GEH.tika nennt. Fokus ener.GEH.tika wurde auf der Grundlage der Radionik und der
Energiemedizin entwickelt. Radionik ist eine Methode, mit der Gedanken, Energien und auch Informationen übertragen werden können.

 

ENERGIE LÖST SICH NICHT EINFACH AUF!

Sie lässt sich aber durch Zuführen weiterer Energie transformieren. Die niedrigere Energie löst sich immer in der höheren Energie auf.

 

ALLES IST ENERGIE - ALLES IST SCHWINGUNG

Erscheinen Hindernisse und Probleme in unserem Leben, so haben diese eine höhere Schwingung als wir selbst. Sie fordern uns somit auf unsere eigene Schwingung wieder zu erhöhen. Erhöhen wir unsere eigene Schwingung können sich die Hindernisse und Probleme in unserer höheren Schwingung auflösen. Dieses Programm ist ein perfektes Werkzeug um uns dabei zu unterstützen.

 

 

Der Computer als energetisches Werkzeug

 

Mit Eingabe der Daten des Kunden, wird sein energetisches Feld aufgebaut und kann mit Hilfe des Programms Störfelder sichtbar machen, erkennen und ausgleichen. Die notwendigen Informationen und Schwingungen holt sich das Programm aus dem 

morphogenetischen Feld des Kunden und korrigiert so lange, bis der momentan bestmögliche Zustand erreicht ist. Selbst ein stockender Energiefluss im Familiensystem, bei Tieren, Pflanzen, einer Gruppe oder einer Firma ist auf diese Weise erkennbar und kann behoben werden. 

 

•  Körper-Systems harmonisieren

•  Geist-Systems harmonisieren

•  Seelen-Systems harmonisieren

•  geschäftlicher Erfolg und neue Projekte

•  eine glückliche und erfüllte Partnerschaft

•  gesunde und zufriedene Haustiere

•  Systemische Aufstellungen der Familie, des Unternehmens, der Lebenskraft, etc.

 

Nach dem derzeitigen Stand von Medizin und Wissenschaft ist die Existenz von Energiefeldern und morphogenetischen Feldern nicht anerkannt. Beim Einsatz des FOKUS ener.GEH.tika Quanten-Radionik-Systems geht es darum, Störungen im Energiefeld zu erkennen und zu harmonisieren; es geht nicht um eine Behandlung des physischen Körpers. Der Einsatz des Programmes ersetzt nicht einen Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.